Kneippverein St. Wendel e.V.

Pflanzenheilkunde / HomöopathiePflanzenheilkunde / Homöopathie

Arbeitskreis für Schüßler Salze

Der Arbeitskreis für Schüßler bietet Beamer-Vorträge, sowie Beratung an. Anbieter ist der Biochemische Bund Deutschlands.

Eine Stunde vor jedem Vortrag  bietet der Verein einen Stammtisch an mit Informationen und Austausch über die Schüßler Salze.

Der Verein für natürliche Lebensweise beschäftigt sich u. a.  mit der Biochemischen Heilweise nach Dr. Schüßler. Der Verein bietet auch Einzelberatungen an.

 

Beratend wird Karin Schüßler anwesend sein. Sie ist ausgebildete Mineralstoffberaterin, Gesundheitsberaterin und Vitalstoffberaterin.

 

Kursbeginn / Kurstagdie Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben
Kursuhrzeit / Kursdauer
Kursgebühr (Nichtmitglieder)3,00 €
Kursgebühr (Mitglieder)Mitglieder des Vereins für natürliche Lebensweise und des Kneipp Vereins kostenfrei
KursortKneipp-Treff, Hauptstr. 66, St. Wendel-Urweiler
Übungsleiter*In:
Verein für natürliche Lebensweise St. Wendel
1. Vors. Siegfried Diversy
Tel.: 06851 7372 oder 06851 70692; E-Mail:div01@myquix.de

Homöopathischer Arbeitskreis

Kursbeginn / Kurstagdie Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben
jeweils Donnerstags
Kursuhrzeit / Kursdauerab 19.30 Uhrjeweils 1 Termin
zu ca. 2 h
Kursgebühr (Nichtmitglieder)EUR 10,00
Kursgebühr (Mitglieder)EUR 7,50
KursortKneipp-Treff, Hauptstr. 66, St. Wendel-Urweiler
Übungsleiter*In:
Referent: Steffen Becker-Katins (Arzt und Homöopath)
Info: Birgit Schreiner, Tel.: 06851 70692

Mythologie der Bäume

Seit Menschengedenken besteht eine besondere Beziehung zwischen Menschen und Bäumen. Der Wald war die erste Heimat der Menschen. Tief verwoben waren die Charakteristik der Bäume mit den alten Gottheiten und myst. Geschichten. Wir lernen unsere Bäume neu kennen uns lassen uns auf ihren Zauber ein. Ein warmer Tee und ein kleiner Imbiss stärkt uns dabei

Kursbeginn / KurstagSamstag, 05. November 2022
Kursuhrzeit / Kursdauer17:00 - 19:00 Uhr1 Termin - 2 Std.
Kursgebühr (Nichtmitglieder)25,00 €
Kursgebühr (Mitglieder)20,00 €
KursortSt. Wendel am Friedhof
Übungsleiter*In:
Christel Trost, zertifizierte Kräuterpädagogin
Tel: 0 63 86 – 394, 0 157 836 12 220
E-Mail: kraeutersommer@gmx.de

"Rauhnächte"- Mythologie und Brauchtum zu den Rauhnächten

Diese besondere Zeit „ zwischen den Jahren“ gewinnt heute wieder an Bedeutung. Ein Blick in die Vergangenheit lässt uns ins Mystische eintauchen, Geschichten, altes Brauchtum und Räucherwerk sind dabei unsere Begleiter. Wir sehen jedoch auch, wie wir diese Zeit heute mit neuen Sinnerfüllen können und als stärkendes Element in unser Leben einfügen. Wir genießen einen Winterpunsch und stellen uns Räuchermischungen zusammen.

Kursbeginn / KurstagFreitag, den 16. Dezember 2022
Kursuhrzeit / Kursdauer19:00 - 21:00 Uhr1 Termin - ca. 2 Std.
Kursgebühr (Nichtmitglieder)20,00 € incl. Material
Kursgebühr (Mitglieder)15,00 € incl. Material
KursortKneipp-Treff, Hauptstr. 66, St. Wendel-Urweiler
Übungsleiter*In:
Christel Trost, zertifizierte Kräuterpädagogin
Tel: 0 63 86 – 394, 0 157 836 12 220
E-Mail: kraeutersommer@gmx.de

Samhain

Samhin wurde bei den Kelten als Beginn des neuen Jahres gefeiert.

Der Beginn ist dort, wo alles endet. Die Natur hat sich in das Erdreich zurückgezogen, die Nächte sind lang und dunkel. Es ist eine Zeit der Ruhe und Besinnung. Es ist auch die Nacht, in der wir unsere Ahnen ehren, in der wir unseren Ahnen „Danke“ sagen. Diese besondere Nacht wollen wir mit Gleichgesinnten verbringen, mit Erzählungen, Geschichten, mit einer Räucherung, mit gemeinsamem Essen.

Sind wir offen, für Das, was kommt

Kursbeginn / Kurstagam Montag, den 31. Oktober 20222
Kursuhrzeit / Kursdauer18:00 - 21:00 Uhr1 Termin zu 3 Std.
Kursgebühr (Nichtmitglieder)25,00 € incl. Imbiss
Kursgebühr (Mitglieder)20,00 € incl. Imbiss
KursortKneipp-Treff, Hauptstr. 66, St. Wendel-Urweiler
Übungsleiter*In:
Maria Samstag,
Anmeldung in der Geschäftsstelle,
Tel.: 0 68 51- 7 09 33 oder E- Mail: kneippvereinwnd@web.de

Wintersonnenwende 2023

Das Julfest markiert den kürzesten Tag und die längste Nacht. In der Vorstellung unserer Ahnen gebar die Göttin Holla tief in der Erde das neue Sonnenkind. Und bereits am nächsten Tag ist das Licht wieder ein wenig länger. Für unsere Vorfahren war der Zeitpunkt der Sonnenwende sehr wichtig, versprach er mit seinem zunehmenden Licht, dass das Leben weitergeht und erneute Ernten ihr Überleben sichern werden.

Siehe auch Veranstaltungen

Kursbeginn / KurstagMittwoch, den 21. Dezember 2022
Kursuhrzeit / Kursdauer18:00 - 21:00 Uhr1 Termin - ca. 3 Std.
Kursgebühr (Nichtmitglieder)kostenfrei - Spende für den Verein
Kursgebühr (Mitglieder)kostenfrei - Spende für den Verein
KursortBostalsee - Bosen
Übungsleiter*In:
Maria Samstag
Anmeldung in der Geschäftsstelle: 06851 70933