Aktuelles

Aktuelles


Jeden Montag in der Zeit von 09:30 bis 10:30 Uhr bieten wir "Aerobic-Fitness-Gymnastik unter der Walnussbaum". Bei ungünstigem Wetter in unseren Innenräumen. Bitte an geeignete Kleidung denken. Geleitet wird der Kurs von Soumya Fehrenz.

Die Kursgebühr je Termin beläuft sich für Mitglieder: 2,00 € und für Nichtmitglieder: 3,00 €. Infos und Anmeldung in unserer Geschäftsstelle, gerne auch per Mail: kneippvereinwnd@web.de

In den Sommerfereien bieten wir jeweils montags zwischen 18:00 und 19:00 Uhr kostenlos "AROHA-Fitness" im Außengelände des KBBZ, Jahnstr., St. Wendel an.

Geleitet wird AROHA von Eva Simon, Infos erhalten Sie unter: 0151 18323024

Die nächste Dienstagswanderung mit Wanderwart Uwe Gerhart zwischen Mosberg und Wolfersweiler findet am 16. August statt. Für diese 8,3-km-Wanderung mit 150 hm sollten Sie ca. 2 Std. einplanen. Treffpunkt ist um 17:30 Uhr am Sportplatz in Mosberg, am Rothenhübel.

Weitere Infos gibt es bei Herrn Gerhart unter Tel.: 0172 6823879.

Kostenloses Aqua-Fitness-Angebot, jeden Donnerstag im Freibad St. Wendel (Sie zahlen nur den Eintritt ins Freibad). In der Zeit zwischen 10:00 und 10:45 Uhr heißt Sie Aqua-Trainerin Maria Samstag herzlich willkommen.

(Foto: Freibad (sankt-wendel.de)

Wir bitten darum einen eigenen Aqua-Gürtel mitzubringen, des Weiteren weisen wir darauf hin, dass dieses Aqua-Fitness-Training im Sprungbecken/Tiefwasser stattfindet. Weitere Informationen erhalten Sie bei Maria Samstag, Tel.: 06851 70933

Einen Kurs: "Dekorative Keramik - Gartenleuten und Windlichter" bieten wir ab Freitag, den  19. August unter der Leitung von Beate Bohr in unserem Kneipp-Treff an. Infos und Anmeldung unter Tel.: 06851 6262 oder per Mail: beatebohr@gmx.de

Am Samstag, den 20. August 2022 findet in der Zeit zwischen 10:00 und 12:00 Uhr ein "Kreativer Malkurs für Kinder" im Kneipp Garten statt. Bemalt werden weiße Leintücher mit Stofffarben, auf denen die Kneipp Elemnte mit eingebracht werden. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Die bemalten Tücher schmücken anschließend als Vorhänge unseren Kreativraum. Das Material wird gestellt, der Kurs ist für die Kinder kostenfrei. Erwachsene Mitglieder zahlen 5,00 € für, Nichtmitglieder 7,50 €. Die Kursgebühr kommt dem Kneipp Treff zugute. Um Anmeldung wird gebeten bei Karin Gottschling, Lehrerin, Entspannungspädagogin für Kinder und Yogalehrerin, Tel.: 0151 42872756, E-Mail: info@karin-gottschling.de

Am Montag, den 22. August bitten wir ab 13:00 Uhr wieder zu Tisch. Im Rahmen unserer "Vielfalt aus der Suppenküche" gibt es diesmal einen Hirse-Gemüse-Auflauf mit grünem Salat.

Hirse ist eine gute pflanzliche Eiweiß- , Eisen- und Kieselsäurequelle, die Inhaltsstoffe der Hirse wirken sich positiv auf Knochen, Gelenke, Haare und Nägel aus, außerdem ist Hirse ist glutenfrei, vitalstoffreich und leicht bekömmlich. Wir bitten um vorherige Anmeldung in unserer Geschäftsstelle unter: 06851 70733 oder per Mail: kneippvereinwnd@web.de

Vorankündigung:

Für Freitag, den 26. August laden wir ganz herzlich in unseren Garten des Kneipp-Treff. Der Verlag Edition Schaumberg stellt mit verschiedenen Autoren das Buch "100 Texte für den Frieden" vor. Untermalt wird die Aktion von der Gruppe " Troubadour". Für die Getränke sorgt der Kneipp Verein und der Erlös aus dem Buchverkauf kommt dem Hilfsprojekt der saarländischen "Herzenssache", speziell für Kinder der Ukraine zugute. Für die Musiker lassen wir den Hut rumgehen

Der Verlag »Edition Schaumberg« hat federführend die Idee des Logopäden Matthias Schäfer aus Theley/Saarland aufgegriffen und brachte Ende April eine Anthologie mit 100 Texten von fast ebenso vielen Autorinnen und Autoren auf den Markt. Das wäre nichts Besonderes, würde der Erlös aus dem Buchverkauf nicht Kindern aus der Ukraine zugute kommen. Am Anfang stand die Idee, aus Verärgerung und Wut über den Angriff Russlands auf die Ukraine, seinem Frust Luft zu machen und die eigenen Gedanken in einem Gedicht, einem Essay oder einem Text niederzuschreiben. Hatte man zu Beginn gerade mal eine Handvoll Leute mit im Boot, verbreitete sich unser Gedanke wie ein Lauffeuer und binnen drei Wochen waren beim Verlag mehr als hundert Texte eingangen. Genau 100 fasste die Edition Schaumberg in einem Band zusammen, der den Titel »100 Texte für den Frieden« trägt. Im Buch finden sich neben namhaften LyrikerInnen, wie z.B. Nora Gomringer, auch SchriftstellerInnen, MusikerInnen, Künstler­Innen, PolitikerInnen und auch Menschen von vis-a-vis. Alle eint der Gedanke, dass Russland den Krieg gegen die Ukraine unmittelbar einstellen muss, dass Wladimir Putin vor dem Internationalen Gerichtshof in Den Haag angeklagt und verurteilt werden muss und dass Russland Wiedergutmachung für die angerichteten Schäden leisten muss. »Uns liegt besonders das Schicksal der Kinder am Herzen, die unter Umständen das Wertvollste verlieren, was Kindsein ausmacht, nämlich ihre Fröhlichkeit, ihre Unbefangenheit und das Vertrauen, das man braucht, um im späteren Leben bestehen zu können. Viele Kinder werden zu Waisen, ihnen wird die schulische Bildung für unbestimmte Zeit geraubt. Wir wissen, dass wir mit unserem Projekt nur einen ganz winzigen Beitrag leisten können, um dieses Elend zu lindern. Uns war daran gelegen, nicht nur einen Spendentopf auf den Tisch zu stellen, sondern mit dem Buch etwas zu schaffen, das bleibt und das uns immer an diesen Krieg erinnert«, so Thomas Störmer, Verleger

Man findet uns ab sofort auch auch Instagram, folgen Sie uns unter: kneippverein_wnd

Die Öffnungszeiten unserer Geschäftsstelle im neuen Kneipp-Treff, Hauptstr. 66 in St. Wendel Urweiler sind jeweils:

montags von 12:00 - 15:00 Uhr, mittwochs von 08:30 - 12:30 Uhr und freitags von 08:30 - 12:00 Uhr. Sie erreichen uns jederzeit per Mail: kneippvereinwnd@web.de.

Wöchentlich informieren wir Sie über unsere neuesten Kurse und Veranstaltungen, sowie über aktuelle Themen, diesmal: "Unsere Feuerwehr"

(Foto: Saarbrücker Zeitung)

Eine ganz besondere Ehrung für unsere 1. Vorsitzende Maria Samstag

die "Sportplakette des Saarlandes 2021" vom Minister für Inneres, Bauen und Sport Klaus Boullion

Pro Ehrenamt-Urkunde in der Kategorie "Innovatives Engagement" für unser Gesundheitsprogramm 2021


Presseberichte aus der Saabrücker Zeitung

      

Meilenstein auf dem Weg zur wissenschaftlichen Anerkennung von Naturheilverfahren Kneipp-Bund freut sich über die ersten Haushaltsprofessuren für Naturheilverfahren an der Berliner Charité

meilenstein_kneipp (pdf-Datei, 178.01 KB)

Information zur Gründung einer Angehörigengruppe für pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz vom Kneipp-Verein Homburg e.V.

kneippbund_presseinformation (pdf-Datei, 49.76 KB)