Die Wirbelsäule trainieren - den Rücken stärken - Kurs 1

Das ist Funktionsgymnastik angepasst an die Alltagsmotorik, Beckenbeweglichkeit, sowie das Anspannen der tiefen Rumpfmuskulatur wird erlernt, Faszientraining, Balanceschulung, Atemtechnik und intensives Dehnen.
Der Redondoball ist Bestandteil des Kurs, der von den Teilnehmerinnen ebenso wie das Theraband und Isomatte bitte mitzubringen sind. Wir bitten um Rücksprache mit der Übungsleiterin.
Gesundheit fällt nicht vom Himmel. Mit gezieltem Training kann man aber wirksam seine Gesundheit unterstützen.

Kursdatum ab 20. Februar 2019/ fortlaufend
Kurstag Mittwoch
Kursuhrzeit 18:00 - 19:00 Uhr
Kursdauer 15 Termine
Kursgebühr (Nichtmitglieder) 55,00 €
Kursgebühr (Mitglieder) 42,00 €
Kursort Turnhalle, Wendalinum-Gymnasium St.Wendel

Die Wirbelsäule trainieren - den Rücken stärken - Kurs 2

Sie erhalten Informationen zur Anatomie und Physiologie der Wirbelsäule. Mit Übungen zur Mobilisation, Koordination, Kräftigung sowie Schwerpunkt „Stretching“ wird die Beweglichkeit des Körpers verbessert. Mentale und körperliche Fitness und mit Freude den eigenen Körper zu erspüren sind das Trainingsziel. Der Redondoball ist Bestandteil des Kurses

Übungsleiterin: Heidi Kött-Müller - Tel.: 06851- 1304516    

Kursdatum ab 20. Februar 2019
Kurstag Mittwoch
Kursuhrzeit 19:00 - 20:30 Uhr
Kursdauer 15 Termine zu je 60 min.
Kursgebühr (Nichtmitglieder) 75,00 €
Kursgebühr (Mitglieder) 60,00 €
Kursort Turnhalle, Wendalinum-Gymnasium St.Wendel

Beide Kurse dienen der Prävention - sie erlernen wie sie sich Rückengerecht bewegen, denn rechtzeitig vorbeugen ist immer die bessere Variante