Wintersonnenwende, am 21. Dezember 2018


Die Wintersonnenwende markiert den Beginn des astronomischen Winters. Zu diesem Zeitpunkt herrscht der kürzeste Tag und die dunkelste Nacht des Jahres.

Das Licht wird neu geboren.
Die Zeit der Raunächte beginnt.

Wir laden zu einer besonderen Wanderung um den Bostalsee, Bosen. Treffpunkt ist der Parkplatz an der Tourist- Information um 18.00 Uhr.

Nach einer Runde um den Bostalsee gibt es am Pavillion Holunderglühpunsch, Gebäck, Geschichten und kleine symbolische Lichtgeschenke.

Damit Fahrgemeinschaften gebildet werden können, bitten wir um Anmeldung in der

Geschäftsstelle, Tel.: 0 68 51- 7 09 33.

Teilnahme ist kostenfrei.
Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko.