In der Wurstküche: heute wie damals

Es gibt so viele Wurstsorten zu kaufen, die mit vielen "E's" hergestellt werden und doch alle ziemlich gleich schmecken.

Es geht jedoch auch anders. Unsere Vorfahren konnten das noch. Wir können viele Rezepte "neu" entdecken und selbst herstellen. Beginnen möchten wir mit dem Dürrfleisch oder auch Dörrfleisch genannt. Man kann es sehr einfach selber herstellen. Einzige ungewöhnliche Voraussetzung ist
ein Räucherofen oder -schrank oder-häuschen, wie sie es früher in allen
Bauernhäusern gab.
Alles andere hat man eh zu Hause oder kann es ganz leicht besorgen.

Starten werden wir am 20. November 2018 um 18.00 Uhr mit diesem Angebot im
Kneipp-Treff, Tholeyer Strasse. 52, St. Wendel
Kostenbeitrag pro Termin ist für Mitglieder 5,00 EUR und für
Nichtmitglieder 7,50 EUR jeweils incl. Verkostung.

Dauer des Abends ca. 2h.

Weitere Info und Anmeldung bei Christel Kutscher,
Tel.: 0 68 56- 89 20 19, E-Mail: christel.kutscher@t-online.de